Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte Band 6-11

Band 6-11

Band 6 (1954) vergriffen

I. Abhandlungen
Schieffer, Theodor, Des Winfried-Bonifatius geschichtliche Sendung, S. 9.
Hörle, Josef, Plan und Vermächtnis des hl. Bonifatius. Eine Deutung des Papstbriefes von 738, S. 24.
Gerlich, Alois, Kölner Fernbesitz im Mainzer Raum. Ein Beitrag zur Geschichte von Mittelrhein und Reich im Früh- und Hochmittelalter, S. 46.
Kipke, Adolf F.,Gestalt und Wirken der Abtei Bleidenstadt im Mittelalter, S. 75.
Müller, Bruno, Das Rechtsverhältnis zwischen dem Kollegiatstift St. Florin in Koblenz und der Pfarrei Montabaur, S. 109.
Bornheim gen. Schilling, Werner, Zur älteren Geschichte der Grafen von Ahre, S. 128.
Reibstein, Ernst, Peter von Lautern und die Kurialisten, S. 153.
Groh, Adam, Das Vikariat Lampertheim. Ein Beitrag zu den kirchengeschichtlichen mittelrheinischen Wandlungen zur Zeit der Revolution und Säkularisation, S. 168.

II. Quellen
Heintz, Albert, Die Statuten des Landkapites Bitburg vom Jahre 1461, S. 197.
Brück, Anton Ph., Die Konsekration des Mainzer Erzbischofs Jakob von Liebenstein 1505, S. 204.
Lenhart, Ludwig, Des Ketteler-Sekretärs J. M. Raich Vaticanum-Briefe an den Mainzer Domdekan Dr. J. B. Heinrich, S. 208.

III. Miszellen
Ewig, Eugen, Treverensia, S. 229.
Pauly, Ferdinand, Zur Grenzbeschreibung des von Ludwig dem Frommen an die Abtei Prüm geschenkten Fiskalwaldes bei St. Goar, S. 234.
Gugumus, Joh. Emil, St. Nikolaus in pfälzischen Ortssiegeln und Ortswappen, S. 239.
Nick, Ernst, Johann Fart aus Deidesheim, Abt von Maria Laach (1469-1491), S. 251.
Siben, Arnold, Magister Johannes Krebs. Der letzte vorreformatorische katholische Pfarrer von Dürkheim a. d. Haardt (1498-1588), S. 257.
Held, Ludwig, Die ersten Pfarrer von Ober-Abtsteinach, S. 262.
Keim, Paul, Zur Geschichte des Wachenheimer Simultanaeums im achtzehnten Jahrhundert, S. 268.
Lutz, Karl, Ein Pfälzer Pfarrer über Rheinkreis und Rheinland (1836). Zum hundertsten Todestag des Landesgeschichtsschreibers Michael Frey, S. 277.

IV. Kirchenhistorische Chronik
Thomas, Alois, Heinrich von Meurers zum Gedächtnis, S. 327.
Thomas, Alois, Professor Hilarius Willscheid †, S. 328.
Thomas, Alois, Ordinariatsrat Msgre. Dr. Wilhelm Schwickerath †, S. 328.
Gugumus, Joh. Emil, Dr. Rudolf Schreiber zum Gedächtnis, S. 329.
Dey, Joseph, Josef Hensler in memoriam, S. 331.
Hochschulnachrichten, S. 331.
Allmang, J. A., Bernhard-Kongreß 1953 in Mainz, S. 344.
Lenhart, Ludwig, Die Mainzer Bonifatiustage vom 19.-22. Juni 1954, S. 345.

V. Buchbesprechungen, S. 351.

Band 7 (1955) vergriffen

I. Abhandlungen
Hilpisch, Stephan OSB, Erzbischof Hillin von Trier 1152-1169, S. 9.
Braband, Gustav, Domdekan Johannes Unterschopf (1325-1345). Studien zur Geschichte des Mainzer Domkapitels und seiner Beziehungen zu Papsttum und Reich unter Ludwig dem Bayern, S. 22.
Hatzfeld, Lutz, Die Reformation in der Grafschaft Nassau-Dillenburg, S. 77.
Kaul, Theodor, Der Klerus des Domstiftes von Speyer im Jahre 1542, S. 112.
Brück, Anton Ph., Der heilige Joseph, Schutzpatron der deutschen Katholiken (1675) und der kurpfälzischen Lande (1753), S. 159.
Groh, Adam, Die kirchenrechtlichen Repräsentanten des Vikariats Lampertheim, S. 169.
Weier, Joseph, Das Bischöfliche Vikariat Frankfurt am Main, S. 191.
Martin, Hortense, Soziale Anschauungen der Gebrüder Reichensperger und des Freiherrn von Thimus um die Mitte des 19. Jahrhunderts, S. 219.

II. Quellen
Laufner, Richard, Die Fragmente des ältesten Pilgerbruderschaftsbuches von St. Matthias, Trier, zwischen 1150 und 1230. Ein Beitrag zur Geschichte der Matthiasverehrung, S. 237.
Friese, Albert, Zwei spätmittelalterliche Seelbücher der Pfarrei Eberstadt, S. 264.
Doll, Anton, Reformbestrebungen in der Stadt Speyer im Jahre 1444, S. 275.
Thomas, Alois, Die erste Visitationsreise des Bischofs Mannay von Trier in den Kantonen Kusel, Waldmohr und Blieskastel. Aus den Visitationsberichten im Bistumsarchiv Trier (B II), S. 278.
Lenhart, Ludwig, Das Franz Brentano-Gutachten über die päpstliche Infallibilität, S. 295.

III. Miszellen
Thiele, Augustin OSB, St. Rodingus in der Frühzeit von Tholey, S. 337.
Siben, Arnold, Geschichte des Fronleichnamsfestes und der Fronleichnamsprozession im alten Fürstbistum Speyer, S. 345.
Heyen, Franz-Josef, Das große Almosen zu Münstermaifeld. Ein Beitrag zur Geschichte des Armenwesens, S. 371.
Raab, Heribert, Christian Franz von Eberstein und Stephan Alexander Würdtwein. Ein Beitrag zur Geschichte der geistigen Beziehungen zwischen dem Fürstbistum Basel und dem Erzstift Mainz in der zweiten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts, S. 378.
Ries, Hermann, Stephan Ehses 1855-1926. Ein Lebensbild des moselländischen Gelehrten aus Anlaß seines hundertsten Geburtstages und der dreißigsten Wiederkehr seines Todestages, S. 388.

IV. Kirchenhistorische Chronik
Gugumus, Johann Emil, Geistl. Rat Adam Fath †, S. 411.
Hochschulnachrichten, S. 412.

V. Buchbesprechungen, S. 421.

Band 8 (1956) vergriffen

I. Abhandlungen
Schieffer, Theodor, Hrabanus Maurus. Zum 1100. Todestag am 4. Februar 1956, S. 9.
Falck, Ludwig, Klosterfreiheit und Klosterschutz. Die Klosterpolitik der Mainzer Erzbischöfe von Adalbert I. bis Heinrich I. (1100-1153), S. 21.
Wisplinghoff, Erich, Untersuchungen zur ältesten Geschichte des Stiftes S. Simeon in Trier, S. 76.
Braband, Gustav, Domdekan Johannes Unterschopf (1325-1345). Studien zur Geschichte des Mainzer Domkapitels und seiner Beziehungen zu Papsttum und Reich unter Ludwig dem Bayern. II. Teil, S. 94.
Steiner, Helmut, Beiträge zur Wirtschaftsgeschichte des Klosters St. Klara in Speyer am Rhein, S. 133.
Keil, Albert OP, Ambrosius Pelargus OP. Ein Verkünder der Wahrheit in schwerer Zeit, S. 181.
Moßmaier, Eberhard OFMCap, Das religiös-aszetische Leben im Kapuzinerkonvent zu Mainz (1618-1802), S. 224.

II. Quellen
Köster, Kurt, Leben und Geschichte der Christina von Retters (1269-1291), S. 241.
Griesser, Bruno SOCist, Die Reform des Klosters Rechentshofen in der alten Speyerer Diözese durch Abt Johann von Maulbronn 1431-33, S. 270.
Conzemius, Victor, Akten zur Wahl Jakobs von Eltz (1510-1581) zum Domdekan und zum Erzbischof von Trier, S. 285.
Silberhorn, Lothar W., Ein Brief Max von Gagerns zu den Wirren um den Deutschkatholizismus im Nassauer Land, S. 295. Kraus, Johannes, Die entscheidenden Akten zum ”Fall Riffel” . Zum 100. Todestage Kaspar Riffels am 15. 12. 1956, S. 300.

III. Miszellen
Werle, Hans, Münster-Dreisen. Ein Beitrag zur Geschichte des Benediktinerinnenklosters und Prämonstratenserstiftes, S. 323.
Werle, Hans, Die salisch-staufische Obervogtei über die Reichsabtei Weißenburg, S. 333.
Semmler, Josef, Sinsheim, ein Reformkloster Siegburger Observanz im alten Bistum Speyer, S. 339.
Pauly, Ferdinand, Ein Dokument aus dem Britischen Museum zur Geschichte der Pfarrei Eller an der Mosel, S. 339.
Müller, Bruno, Stadtgemeinde und Pfarrei Montabaur. Die Kirchenpflegschaft in einer kurtrierischen Landstadt, S. 351.
Ronig, Franz, Zwei Bilder der stillenden Muttergottes in einer Handschrift des Trierer Bistumsarchivs. Ein Beitrag zur Ikonographie der Maria lactans, S. 362.
Gugumus, Joh. Emil, Der Erbauer der großen Speyerer Domorgel vom Jahre 1454, S. 371.

IV. Kirchenhistorische Chronik
Ries, Hermann, Professor Dr. Matthias Schuler, Trier †, S. 379.
Thomas, Alois, Rektor Msgre. Dr. Adam Eismann †, S. 382.
Hochschulnachrichten, S. 383.
Gugumus, Joh. Emil, Kaiser Heinrich III. (1017-1056). Zu seinem 900. Todestag, S. 388.
Lenhart, Ludwig, Zwei denkwürdige Tage der Mainzer Kirchengeschichte. Zum 300. Geburtstage des Kurerzbischofs Lothar Franz von Schönborn und 1100. Todestage des hl. Erzbischofs Hrabanus Maurus, S. 390.

V. Umschau
Ries, Hermann, Neuerscheinungen zur Trierer Kirchengeschichte aus den Jahren 1946-1955, S. 397.

VI. Buchbesprechungen, S. 425.

Band 9 (1957) vergriffen

I. Abhandlungen
Hallinger, Kassius OSB, Neue Fragen der reformgeschichtlichen Forschung, S. 9.
Rauch, Jakob †, Der Antoniterorden, S. 33.
Pietzsch, Gerhard, Zur Musikgeschichte von Speyer vor der Reformation, S. 51.
Heinrich, Fridolin, Der Einfluß der Gemeinde auf das religiöse Leben der Pfarrei auf Grund kurpfälzischer Weistümer, S. 68.
Gottron, Adam, Beiträge zur Geschichte des Mainzer Weihbischofs Johann Edmund Gedult von Jungenfeld (1652-1727), S. 95.
Como, Franz, Die Kurmainzer Eremiten-Kongregation und die Präses-Eremitage in Gimbach-Taunus, S. 118.
Schuth, Johannes, Aus der Frühzeit der katholischen Presse der Rheinlande (”Rhein- und Moselzeitung” und ”Rhein- und Moselbote”), S. 148.
Brück, Anton Ph., Friedrich Schneider (1836-1907). Ein Beitrag zur deutschen Geistesgeschichte des 19. Jahrhunderts, S. 166.

II. Quellen
Jungandreas, Wolfgang, Ein moselfränkisches Zisterzienserinnengebetbuch im Trierer Raum um 1300, S. 195.
Just, Leo, Treverensia aus dem vatikanischen Archiv, S. 214.
Raab, Heribert, Briefe des Mainzer Hofgerichtsrats Johann Georg Reuther an Guiseppe Garampi, S. 221.
Lenhart, Ludwig, Regens Moufang von Mainz als Konsultor zur Vorbereitung des Vaticanums im Lichte seines römischen Tagebuches, S. 227.

III. Miszellen
Kolling, Alfons, Ein römerzeitlicher Sarg im Bereich des ehemaligen Kirchhofs von Reiskirchen (Kr. Homburg-Saar), S. 259.
Pauly, Ferdinand, Fragen der Pfarrgeschichtsforschung, S. 262.
Miedel, Hilde, Die Prämonstratenser-Klosterkirchen Arnstein, Beselich und Brunnenburg. Ein Beitrag zur Baukunst des Prämonstratenser-Ordens im 12. und frühen 13. Jahrhundert, S. 266.
Struck, Heino, Das Inventar der kirchlichen Kleinodien und Renten in der Niedergrafschaft Katzenelnbogen von 1525, S. 271.
Stamer, Ludwig, Aus der Jugendzeit des Paul Thierry, Barons von Holbach, S. 279.
Becker, Hans, Die Säkularisation des Kapuzinerklosters in Königstein 1813, S. 283.

IV. Kirchenhistorische Chronik
Eich, J., Johann-Peter Braubach †, S. 293.
Thomas, Alois, Domkapitular Msgre. Professor Dr. Nikolaus Irsch †, S. 293.
Becker, Hans, Domdekan Dr. Jakob Rauch †, S. 295.
Laufner, Richard, Studienrat i. R. Heinrich Milz †, S. 296.
Schrader, Marianne OSB, Frau Regintrudis Sauter OSB †, Äbtissin von St. Rupertsberg und Eibingen, S. 297.
Hochschulnachrichten, S. 299.
Lutz, Karl, Aus der Chronik des Bistums Speyer. Domgestaltung. Dompropst Hofen 75, Generalvikar Dr. Haußner 70 Jahre alt, S. 307.
v. Severus, E. OSB, Die 800-Jahrfeier der Laacher Kirchweihe am 24. August 1956, S. 309.

V. Umschau
Brück, Anton Ph., Patrozinienkunde, S. 313.

VI. Buchbesprechungen, S. 320.

Band 10 (1958) vergriffen

I. Abhandlungen
Büttner, Heinrich, Das Bistum Worms und der Neckarraum während des Früh- und Hochmittelalters, S. 9.
Mischlewski, Adalbert, Der Antoniterorden in Deutschland, S. 39.
Lenhart, Ludwig, Die Mainzer Synode von 1548 und 1549 im Lichte der im Schloß Vollrads/Rhg. aufgefundenen Protokolle, S. 67.
Decker, Albert, Reformation, Säkularisation und Wiedereinführung des katholischen Kultus im Stift Klingenmünster, S. 112.
Litzenburger, Ludwig, Die Wormser Bischofspromotionen nach den Acta Camerarii in den Jahren 1630-1788, S. 165.
Bombenger, Bruno OFMCap, Die Wiedereinführung des katholischen Glaubens in der Herrschaft Guttenberg im 18. Jahrhundert, S. 187.
Raab, Heribert, Damian Friedrich Dumeiz und Kardinal Oddi. Zur Entdeckung des Febronius und zur Aufklärung im Erzstift Mainz und in der Reichsstadt Frankfurt, S. 217.
Schneider, Ambrosius SOCist., Die Cisterzienserabtei Himmerod zwischen Aufhebung und Neugründung (1802 bis 1919), S. 241.
Bornheim gen. Schilling, Werner, Die Abteikirche Himmerod und die Rheinische Denkmalpflege, S. 284.

II. Quellen
Schmitt, Hermann, Pontifikalhandlungen der Wormser Weihbischöfe an Kirchen, Altären, Glocken, Kultgeräten (1716-96), S. 299.

III. Miszellen
Ewig, Eugen, Rheinischer Besitz westfränkischer Kirchen, S. 341.
Heyen, Franz-Josef, Zur Gründungsgeschichte des Klosters Rosenthal, S. 347.
Mittermaier, Franz Paul, Ein bislang verschollener Hymnus auf die sel. Christina gen. von Retters, S. 353.
Conzemius, Viktor, Trier und Hessen, zum Abfall des Dietkirchener Stiftsherrn Johannes Löber (Loer) im Jahre 1574, S. 356.
Feldtkeller, Hans, Die Instandsetzung der Stadtkirche zu Limburg in den Jahren 1956/57, S. 366.

IV. Kirchenhistorische Chonik
Lenhart, Ludwig, Papst Pius XII. in memoriam, S. 375.
Lenhart, Ludwig, Der Mainzer Domdekan Wilhelm Kastell †, S. 378.
Hochschulnachrichten, S. 380.

V. Umschau
Brück, Anton Ph., Forschungshilfen und Quellen zur mittelalterlichen Kirchengeschichte, S. 389.

VI. Buchbesprechungen, S. 397.

Band 11 (1959) vergriffen

I. Abhandlungen
Mittermaier, Franz, Die Anfänge der Prämonstratenserstifte Ober- und Nieder-Ilbenstadt in der Wetterau, S. 9.
Hürten, Heinz, Die Mainzer Akzeptation von 1439, S. 42.
Becker, Hans (Hg.), Geschichte des Antoniterhauses Roßdorf-Höchst von Jakob Rauch †, S. 76.
Just, Leo, Der Trierer Weihbischof Johann Mathias von Eyss im Kampf gegen den Jansenismus (1714-1729). Mit ungedruckten Quellenstücken, S. 160.
Raab, Heribert, Georg Christoph Neller und Febronius, S. 185.
Groß, Guido, Der Trierer Prediger P. Ernst Kronenberger OESA. Ein Beitrag zum Kirchenkampf im Zeitalter der Französischen Revolution, S. 207.
Friedel, Heinz, Peter Kühn (1844-92). Der erste altkatholische Pfarrer in der Pfalz, S. 226.

II. Quellen
Gugumus, Johannes Emil, Ein Speyerer Kalendar des 15. Jahrhunderts aus Cod. Pal. der Vatikanischen Bibliothek, S. 245. Donckel, Emil, Dokumente zur Geschichte einiger trierisch-luxemburgischer Pfarreien im Jahre 1768, S. 254.
Lenhart, Ludwig, Der Mainzer Domherr A. F. Lennig an den Straßburger Bischof A. Raeß über die gescheiterte Mainzer Bischofskandidatur des Gießener Universitätsprofessors Dr. Leopold Schmid, S. 264.

III. Miszellen
Sartorius, Otto, Besitz und Rechte des Klosters Weißenburg in Mußbach, S. 283.
Helmers, Maria, Zur Frage des Stiftergrabes im Wetzlarer Dom, S. 289.
Litzenburger, Ludwig, Die Besetzung des Speyerer Bischofsstuhles im Jahre 1303. Sigibodo II., Herr von Lichtenberg 1302-1314, S. 301.

IV. Kirchenhistorische Chronik
Donckel, Emil, Archivdirektor Msgre. Dr. Camille Wampach †, S. 317.
Becker, Hans, Der Limburger Studienrat Dr. Jakob Höhler †, S. 318.
Stahl, K. J., Studienrat i. R. Dr. Georg Jung †, S. 320.
Becker, Hans, Hochschulprofessor P. DDr. Leo Ueding SJ †, S. 321.
Hochschulnachrichten, S. 323.
Hupach, Paul, Erzbischof Daniel Brendel von Homburg, der große Förderer und Wohltäter der Stadt Bad Orb zu Beginn der Neuzeit. Zur 900-Jahrfeier der Stadt Bad Orb i. Spessart, S. 328.

V. Umschau
Link, Ludwig, Aus der Geschichte des Kirchenrechts, S. 333.
Brück, Anton Ph., Aus der Geschichte der Frömmigkeit und des religiösen Lebens, S. 339.

VI. Buchbesprechungen, S. 353.