Band 21-30

Band 21:
Liberal und Integral. Der Briefwechsel zwischen Franz Xaver Kraus und Anton Stöck, hrsg. von Hubert Schiel. 1974. 292 Seiten, 2 Abbildungen, 1 Stammtafel. Vergriffen.
Inhalt [22 KB] ,
Text

Band 22:
Wolfgang Grandjean, Das katholische Kirchenlied in den trierischen Gesangbüchern von seinen Anfängen bis heute. 1975. XVII, 174 Seiten. Vergriffen.

Band 23:
Herbert Heine, Die Melodien der Mainzer Gesangbücher in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. 1975. XII, 382 Seiten. Vergriffen.
Inhalt [33 KB]
Text

Band 24:
Willigis und sein Dom. Festschrift zur Jahrtausendfeier des Mainzer Domes 975-1975. Hrsg. Anton Ph. Brück. 1975. X, 543 Seiten, 139 Abbildungen und 55 Tafeln. Vergriffen.
Text

Band 25:
Josef von Hommer 1760-1836, Meditationes in vitam meam peractam – eine Selbstbiographie. Herausgegeben, kommentiert und übersetzt von Alois Thomas, 1976. XVI, 566 Seiten, 1 Abbildung. Vergriffen.
Inhalt [4 KB]
Text

Band 26:
Rainer Donner, Jakob Wimpfelings Bemühungen um die Verbesserung der liturgischen Texte. 1976. XVIII, 117 Seiten.
Vergriffen.
Inhalt [16 KB]

Band 27:
Gabriele Schulz, Testamente des späten Mittelalters aus dem Mittelrheingebiet. Eine Untersuchung in rechts- und kulturgeschichtlicher Hinsicht. 1976. XIV, 131 Seiten. Vergriffen.
Inhalt [10 KB]

Band 28:
Friedhelm Jürgensmeier, Johann Philipp von Schönborn (1605-1673) und die römische Kurie. Ein Beitrag zur Kirchengeschichte des 17. Jahrhunderts. 1977. XL, 354 Seiten, 11 Abbildungen. Vergriffen.
Inhalt [33 KB]
Text

Band 29:
Wolfgang Seibrich, Die Entwicklung der Pfarrorganisation im linksrheinischen Erzbistum Mainz. Das Archidiakonat St. Martin in Bingen. Die Landkapitel Sobernheim und Kirn im Archidiakonat des Dompropstes. 1977. XXIII, 336 Seiten, 2 Karten. Vergriffen.
Inhalt [41 KB]

Band 30:
Ferdinand Sender, Georg Friedrich Greiffenclau von Vollrads 1573-1629. Ein Prälat aus der mittelrheinischen Ritterschaft. Aufstieg und Regierungsantritt in Mainz. 1977. XXXII, 255 Seiten. Vergriffen.
Inhalt [26 KB]
Text